Projektstand

Bei der Umsetzung von Schallschutzmassnahmen geht das Programm 2010 nach drei Sanierungsgrundsätzen vor:

  • Der Schutz vor übermässigem Lärm geht vor Rückerstattung.
  • Die flughafennahen Gebiete werden vor flughafenfernen Gebieten saniert.
  • Die besonders belasteten Gebiete um die Pistenenden werden vorrangig behandelt.


Übersichtskarte Massnahmen 2017


Übersichtskarte Massnahmen 2017  (pdf, 2,8 MB)
Eine Übersicht über die Massnahmen 2017

Kontakt

Programm 2010 –  Schallschutz  Flughafen Zürich
8058 Zürich-Flughafen
Telefon 0800 84 14 14
E-Mail schreiben

Links

Merkblätter

Hauseigentümer-News

Übersichtskarten